Der behördliche Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Bischweier kontrolliert, ob die Vorschriften des Landesdatenschutzgesetzes und andere Datenschutzregelungen (z.B. das Sozialgeheimnis) bei der Verwaltung eingehalten werden.
Er geht Hinweisen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern nach, die der Ansicht sind, dass die Gemeinde Bischweier mit ihren Daten nicht rechtmäßig umgeht.

Downloads zum Thema Datenschutz

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Gemeinde Bischweier
Bahnhofstraße 17
76476 Bischweier
Fax (0 72 22) 94 34 39

Beauftragter für den Datenschutz:

Komm.ONE
Frau Susanne Jüngling
Pfannkuchstraße 4
76185 Karlsruhe
datenschutzbeauftragte@komm.one

Aufsichtsbehörde

Neben der internen Daten­schutz­kon­trolle sehen die gesetz­li­chen ­Be­stim­mun­gen Kontrol­lin­stan­zen vor, die Ihnen bei der Durch­set­zung Ihrer Rechte helfen. Für die Gemeinde Bischweier ist die Aufsichts­be­hörde des Landes Baden-Württem­berg zuständig.

Der Landes­be­auf­tragte für den Daten­schutz ­Ba­den-Württem­berg ist:

Dr. Stefan Brink:
Königstr. 10a
70173 Stuttgart
Tel: (0711) 61 55 41-0
poststel­le@lfd.bwl.de
Webauftritt